Untitled Document

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

KURSE:

Nothelferkurs:

Der Nothelferkurs bzw.Nothilfekurs wird in unserer Fahrschule durch die erfahrene Kursleiterin Rachel Bernsohn angeboten, dauert 10 Stunden und ist 6 Jahre gültig. Als Lehrinhalt vermitteln wir nicht nur das Verhalten im Notfall, sondern legen auch viel Wert auf Praevention, sodass es gar nicht erst zum Unfall kommt! Um keine Zeit zu verlieren, kann der NH auch schon vor dem 18. Geburtstag mit Abschluss Nothelferausweis absolviert werden.

Tehoriekurs:

  1. Den Theoriekurs kann man zu Hause am Computer machen mit einer bei uns gekauften oder gemieteten CD. Der Preis dafür wird dann durch den Erwerb eines Abos für Fahrstunden zurückerstattet.
  2. Der Theorieunterricht in einem 2 x 2 Stunden-Kurs durch unsere erfahrene Kursleiterin Rachel Bernsohn. Der Vorteil ist, dass 2 Monate lang in der Fahrschule die Fragen am Computer durchgenommen und die Fehler sofort erklärt werden, dies ist in der Regel der bessere Weg, weil er die Gefahr des ‘Nichbestehens’ der Prüfung beim Strassenverkehrsamtes so minimiert wird.

Verkehrskundekurs:

Der Verkehrkundekurs ist gesetzlich in 4 Tage a' 2 Stunden aufgeteilt. Hier lernt man durch den erfahrenen Kursleiter Paul Bernsohn die Gefahren der
Strasse innerhalb und ausserhalb der Ortschaften kennen. Der VKU motiviert zu einer defensiven, umweltschonenden und verantwortungsvollen Fahrweise.
Je besser der VKU absolviert wird, desto weniger Fahrstunden sind nötig – das spart bares Geld!